@Facebook

This message is only visible to admins.

Problem displaying Facebook posts. Backup cache in use.
Click to show error

Error: (#10) To use "Page Public Content Access", your use of this endpoint must be reviewed and approved by Facebook.

Erstellt vor 1 Monat

Feuerwehr Bansleben

Einsatz Nr. 2020-2
26.08.2020, Alarmierung: 09.01 Uhr
Bansleben, Wolfenbütteler Straße
H VU1 | VU mit verletzter Person
Verkehrsunfall, 2 beteiligte PKW, auslaufende Betriebsmittel.

Eingesetzte Kräfte:
Feuerwehr Bansleben
Feuerwehr Eilum
NEF / RTW
Polizei
Energieversorger
Abschleppdienst
Bauhof Schöppenstedt
... mehr lesenweniger lesen

Auf Facebook ansehen

Erstellt vor 1 Monat

Feuerwehr Bansleben

Chronik-FotosMorgens 10 Uhr im Boldecker- Land. Einsatzstichwort Gebäudebrand!
Die Sirenen heulen und die Meldeempfänger piepsen! Es stehen 10 Nachbarn auf der Straße und warten auf die Feuerwehr.
Die ersten Fahrzeuge erscheinen schnell und es sind gerade einmal 10 Frauen und Männer vor Ort.
Alle Nachbarn fragen sich wo bleiben die anderen alle ?
Die Problematik der Tages - Alarmstärke von uns Feuerwehren ist kein Geheimnis!
Deshalb rücken die Feuerwehren auch in ein bis zwei Zugstärken aus um genügend Personal vor Ort zu haben.

Wenn von den 10 Nachbarn die dort gewartet hätten nur 5 zum Feuerwehrhaus gefahren wären um zu helfen wäre das schon Spitze.

Also denkt doch noch alle einmal in Ruhe nach und fragt in EUREN Orten bei den Feuerwehren nach einen Schnupperdienst nach.
Ich garantiere das ihr mit offenen Armen empfangen werdet und jede Frage gerne beantwortet wird.

Also auf gehts......die beiden Mädels machen es Euch bereits vor.

#Bokensdorf #Ehrenamt #Feuerwehr #Vorbild #machen
... mehr lesenweniger lesen

Auf Facebook ansehen

Erstellt vor 1 Monat

Feuerwehr Bansleben

Einsatz Nr. 2020-1
18.08.2020, Alarmierung: 13.24 Uhr
Bansleben
HP1 Hilflose Person

Eingesetzte Kräfte:
Freiwillige Feuerwehr Schöppenstedt
Feuerwehr Bansleben
... mehr lesenweniger lesen

Auf Facebook ansehen

Erstellt vor 2 Monaten

Feuerwehr Bansleben

Bundesweiter Warntag📡 - Was ist das?💡

Der Warntag soll die Bevölkerung daran erinnern, wie wichtig es ist, sich mit Sirenensignalen und anderen Warnungen auszukennen. Bereits im Vorfeld des Warntages informieren das Bundesamt für Bevölkerungsschutz und Katastrophenhilfe. Am gemeinsamen Aktionstag von Bund und Ländern werden in ganz Deutschland sämtliche Warnmittel erprobt.
Pünktlich um 11:00 Uhr werden zeitgleich in Landkreisen und Kommunen in allen Ländern mit einem Probealarm die Warnmittel wie beispielsweise Sirenen ausgelöst.
Alles rund um das Thema „Warnung“ erfahrt ihr beim ersten bundesweiten Warntag am 10. September 2020.
Seid dabei!
warnung-der-bevoelkerung.de/
www.feuerwehr.niedersachsen.de
... mehr lesenweniger lesen

Auf Facebook ansehen

Erstellt vor 2 Monaten

Feuerwehr Bansleben

+++ Alarm: F1W Mähdrescherbrand +++

Die Feuerwehr Groß Dahlum wurde heute zu einem gemeldeten Feuer nahe der L623 zwischen Warle und Barnstorf alarmiert. Laut Anrufer fing eine Landmaschine bei Mäharbeiten durch einen technischen Defekt Feuer. Bei Eintreffen der Einheiten konnte das Feuer bereits durch die Kameraden der Ortswehr Warle gelöscht werden. Mittels Schnellangriff wurde der heißgelaufene Nebenantrieb des Häckselwerks weiter heruntergekühlt und mit der Wärmebildkamera kontrolliert. Der Mähdrescher konnte aus eigener Kraft unter der Begleitung der Feuerwehr zum Hof einrücken.
Erwähnenswert ist das vorbildliche Verhalten des Maschinenführers, der den Mähdrescher aus dem Getreidefeld in ein Rübenfeld steuerte, für einen Einweiser auf der Landstraße sorgte und einen Kollegen anwies, für die Eindämmung eines etwaigen Stoppelfeldbrandes einen Grubber zu holen. Eine erste Brandbekämpfung mit Hilfe eines Feuerlöschers führte er ebenfalls durch.
... mehr lesenweniger lesen

Auf Facebook ansehen

Erstellt vor 3 Monaten

Feuerwehr Bansleben

Heute stellen wir Euch das Fahrzeug der Feuerwehr Bansleben vor. Es handelt sich um ein Löschfahrzeug 8 (LF8) mit feuerwehrtechnischer Grundausstattung und besitzt primär eine Beladung zur Brandbekämpfung.
Neben der Vorbaupumpe ist im Fahrzeugheck eine Tragkraftspritze verlastet; im Gegensatz zu wasserführenden Fahrzeugen besitzt es keinen eigenen Löschwassertank. Der Mercedes Benz 508 D mit Aufbau von Bachert besitzt das Baujahr 1981 und befindet sich seit dem 22.12.2007 im Dienst unserer Ortsfeuerwehr.
... mehr lesenweniger lesen

Auf Facebook ansehen

Erstellt vor 3 Monaten

Feuerwehr Bansleben

Wir stellen Euch unseren neuen Ortsbrandmeister Hilmar Umbach und seinen Stellvertreter Sascha Ziesmer vor. Sie sind ab heute dem 01.07.2020 offiziell im Amt!

Sie wurden bereits am 6. Juni von unseren aktiven Mitgliedern für sechs Jahre gewählt. Unser bisheriger Ortsbrandmeister Jürgen Frohme stand für eine Wiederwahl nicht mehr zur Verfügung.
... mehr lesenweniger lesen

Auf Facebook ansehen

Erstellt vor 3 Monaten

Feuerwehr Bansleben

Chronik-FotosDer nächste Termin für die Eignungsuntersuchung nach dem Grundsatz G26.3 in der FTZ steht an.
Am 10.10.2020 ist es wieder soweit.
An diesem Tag ist dann auch eine Untersuchung für die Verlängerung der LKW-Fahrerlaubnis möglich.
Nun heißt es aber schnell sein, denn die Liste füllt sich stetig.
... mehr lesenweniger lesen

Auf Facebook ansehen

Erstellt vor 3 Monaten

Feuerwehr Bansleben

Wir sagen DANKE für 501 Likes!
Eure Feuerwehr Bansleben #bleibtgesund
... mehr lesenweniger lesen

Auf Facebook ansehen

Erstellt vor 4 Monaten

Feuerwehr Bansleben

Der DWD Deutscher Wetterdienst warnt vor #unwetter und #Starkregen an diesem Wochenende. Bitte verfolgt aufmerksam die Wetterentwicklung. ... mehr lesenweniger lesen

Auf Facebook ansehen

Erstellt vor 4 Monaten

Feuerwehr Bansleben

#Unwetter #Starkregen #überschwemmung #erinnerung #ehrenamt
Heute jährt sich die Berichterstattung zur damaligen Unwetterlage in Bansleben. Der extreme Niederschlag binnen kurzer Zeit führte am 20.05.2019 zu einer massiven Überschwemmung des Ortes Bansleben und folgenden Alarmierung unserer Ortswehr um 17.57 Uhr.

Von den Anhöhen der Felder im westlichen Ortsrand kommend, rollte eine kniehohe Wasserwelle mitten durch den Ort und floss anschließend nach Südosten in Richtung der Bäche Sauerbach mit Einmündung in die Altenau ab.

Nach einer ersten Lagesondierung und Priorisierung wurden nacheinander zwölf Schadensorte abgearbeitet. Hierbei wurden wir von den Freiwilligen Feuerwehren Watzum, Klein Vahlberg, Berklingen und Freiwilligen Feuerwehr Schöppenstedt mit zahlreichen Kräften unterstützt. Die letzten Einsatzkräfte beendeten ihren Einsatz in Bansleben gegen 04.00 Uhr in der früh.

Nach einer kurzen Unterbrechung rückten die Banslebener Kräfte am 21.05.2019 um 07.44 Uhr erneut zu einem gefluteten Keller nach Eilum aus. Anschließend wurden in Bansleben drei weitere Schadenslagen abgearbeitet. Der letzte Einsatz wurde gegen 15.00 Uhr beendet: Bansleben war wieder trocken.
... mehr lesenweniger lesen

Auf Facebook ansehen

Erstellt vor 6 Monaten

Feuerwehr Bansleben

Corona-Virus: Auch Herausforderung für Freiwillige Feuerwehren

Das Corona-Virus stellt auch die Freiwilligen Feuerwehren vor Herausforderungen. Kreisbrandmeister Tobias Thurau kann aber eine Sorge zerstreuen: „Der Brandschutz im Landkreis Wolfenbüttel ist natürlich auch in diesen ungewöhnlichen Zeiten sichergestellt“. Damit dies so bleibt, wurden frühzeitig Maßnahmen ergriffen, die Feuerwehrfrauen und -männer bei ihrem freiwilligen Einsatz für die Bürgerinnen und Bürger im Landkreis zu schützen – und die Bemühungen, die Verbreitung des Virus zu verlangsamen, zu unterstützen.

So wurde der Ausbildungs- und Dienstbetrieb aller Feuerwehren im Landkreis Wolfenbüttel bis auf Weiteres eingestellt. Auch Dienstbesprechungen oder Kommandositzungen werden – analog zu Sitzungen in der Politik – auf ein Mindestmaß beschränkt. Laufende Lehrgänge für „Atemschutzgeräteträger“ und „Maschinisten“ werden noch abgeschlossen, im Anschluss ist dann auch hier bis auf Weiteres Schluss.

„Es ist natürlich selbstverständlich, dass Feuerwehrmänner und Feuerwehrfrauen, von Einsätzen fernbleiben, wenn sie Erkältungsanzeichen bei sich feststellen“, betont Thurau. Die Einsatzbereitschaft der Wehren werde laufend im Auge behalten, um bei Bedarf rechtzeitig nachsteuern zu können.

Nicht nur für die Einsatzabteilung gibt es Vorgaben, auch die Altersabteilungen, Jugend- und Kinderfeuerwehren haben Auflagen bekommen. Auch hier gibt es keine Dienste oder Treffen.
Brandschutzerziehung und Brandschutzaufklärung finden bis auf Widerruf ebenfalls nicht statt.

Nicht leichtgefallen ist, aber gemeinsam einhellig getroffen, wurde die Entscheidung, alle öffentlichen und internen Veranstaltungen, darunter auch Brauchtumsveranstaltungen wie die Osterfeuer, Himmelfahrtswanderungen oder Jubiläumsfeiern abzusagen.

„Ungewöhnliche Zeiten erfordern ungewöhnliche und drastische Schritte. Wenn wir Feuerwehrfrauen und -männer jetzt solidarisch und entschlossen handeln, können wir unseren Teil dazu beitragen, die schlimmsten Auswirkungen der Krise zu verhindern. Erstes Gebot bei all dem ist natürlich, dass wir unsere Einsatzbereitschaft jederzeit soweit aufrechterhalten, wie es nur möglich ist“, unterstreicht Thurau.

Foto: Stadt Wolfenbüttel
... mehr lesenweniger lesen

Auf Facebook ansehen

Erstellt vor 7 Monaten

Feuerwehr Bansleben

Das Corona-Virus bestimmt aktuell die Lage in unserem Land.

Zur Information über die aktuelle Entwicklung verweisen wir auf die Pressemitteilungen des Landes Niedersachen, des Landkreises Wolfenbüttel und der Samtgemeinde Elm-Asse als Träger des Brandschutzes.

www.niedersachsen.de/Coronavirus
www.lk-wolfenbuettel.de/Aktuelles/Presse/
www.elm-asse.de/samtgemeinde/aktuelles/

Bleibt gesund!
Eure Feuerwehr Bansleben

#coronavirus #Covid19
... mehr lesenweniger lesen

Auf Facebook ansehen

Erstellt vor 8 Monaten

Feuerwehr Bansleben

Chronik-FotosAn unserem nächsten Termin für die G26.3 - Untersuchung sind kurzfristig einige Plätze verfügbar.
Es ist auf jeden Fall eine Anmeldung unter der Telefonnummer erforderlich.
... mehr lesenweniger lesen

Auf Facebook ansehen

Erstellt vor 8 Monaten

Feuerwehr Bansleben

Danke für 400 Likes ! ... mehr lesenweniger lesen

Auf Facebook ansehen

Erstellt vor 9 Monaten

Feuerwehr Bansleben

Termine 2020|Gefahrgutzug OstTermine Gefahrgutzug Landkreis Wolfenbüttel, Brandabschnitt Ost
- Sa. 07.03.2020, Zugübung, 15.00 Uhr
- Di. 21.04.2020, Übungsdienst, 19.00 Uhr
- Fr. 08.05.2020, Übungsdienst, 19.00 Uhr
- Di. 07.07.2020, Übungsdienst, 19.00 Uhr
- Di. 22.09.2020, Übungsdienst, 19.00 Uhr
- Sa. 14.11.2020, Zugübung, 15.00 Uhr

Die Treffpunkte für die Zugdienste werden 14 Tage vor dem Dienst bekannt gegeben.
... mehr lesenweniger lesen

Auf Facebook ansehen

Erstellt vor 9 Monaten

Feuerwehr Bansleben

Wir wünschen Euch einen guten Rutsch in das Jahr 2020! ... mehr lesenweniger lesen

Auf Facebook ansehen

Erstellt vor 9 Monaten

Feuerwehr Bansleben

Einsatz Nr. 2019-9
21.12.2019, Alarmierung: 15.23 Uhr
L625 Schöppenstedt-Evessen
VU mit verletzter Person

Eingesetzte Kräfte:
Feuerwehr Bansleben
Feuerwehr Eilum
DRK Rettungsdienst Wolfenbüttel (RTW)
ADAC Luftrettung Christoph 30
Polizei Salzgitter/Peine/Wolfenbüttel
Abschleppdienst
... mehr lesenweniger lesen

Auf Facebook ansehen

Erstellt vor 9 Monaten

Feuerwehr Bansleben

Liebe Bürgerinnen und Bürger, liebe Freunde und Interessierte der Feuerwehr Bansleben.

Schon wieder neigt sich ein Jahr dem Ende zu und wieder kann unsere Ortswehr auf ein ereignisreiches Jahr mit vielen Herausforderungen zurückblicken.

Besonders in Erinnerung bleiben wird uns im diesen Jahr das Einsatzgeschehen rund um den 20. und 21. Mai 2019, nachdem Starkregen in den Abendstunden den gesamten Ort kniehoch überflutete und zu zahlreichen Unwettereinsätzen bis in die Morgenstunden führte.

Weiterhin sind für uns vermehrt Einsätze mit Anteil an technischer Hilfeleistung auf den uns umgebenden Landesstraßen L625 / K10 und L627 zu verzeichnen.

Zahlreiche Stunden wurden wieder für Brandschutzübungen innerhalb des Ortes Bansleben, der Teilnahme an den Leistungsvergleichen in Schöppenstedt, für technische Dienste und der Unterhaltspflege an unserem Fahrzeug und Gerätehaus geleistet. Für die Gefahrguteinheit des Brandabschnittes Ost stellen wir zwei Atemschutzgeräteträger.

Drei junge Kameraden und gleichzeitig frisch ausgebildete Maschinisten absolvierten den Feuerwehrführerschein, um unser 7,5 to. Löschfahrzeug (LF8) zukünftig auf den Straßen in und um Bansleben bewegen zu dürfen.

Darüber hinaus hat sich unsere Wehr in diesem Jahr wieder an einer Vielzahl an Aktivitäten der dörflichen Gemeinschaft und in den einzelnen Ortsteilen der Gemeinde und Samtgemeinde beteiligt. Beispielhaft seien hier das seitens der Feuerwehr ausgerichtete traditionelle Osterfeuer, das Dorffest, das Kinderfest und das Adventsvergnügen zu nennen.

Unsere Herausforderungen im Jahr 2020 werden die Umsetzung der Anforderungen des Brandschutzbedarfsplans der Samtgemeinde Elm-Asse und das damit verbundene Personalkonzept sein, da vermehrt Altersabgänge zu verzeichnen sind, dem zurzeit keine Neuzugänge in unsere Wehr gegenüberstehen. Bürgerinnen und Bürger, die sich in unserer Feuerwehr engagieren möchten, sind bei uns herzlich willkommen!

Wir sagen „Danke“ für Ihr Interesse, das Vertrauen und die Unterstützung in unsere Arbeit. Wir wünschen Ihnen und Ihren Familien ein frohes Weihnachtsfest, einen guten Rutsch und alles erdenklich Gute für das kommende Jahr 2020.

Mit weihnachtlichen Grüßen
Freiwillige Feuerwehr Bansleben
... mehr lesenweniger lesen

Auf Facebook ansehen

Erstellt vor 10 Monaten

Feuerwehr Bansleben

Die Teilnahme am Voting ist noch bis zum 15. Dezember 2019 möglich.
feuerwehr-niedersachsen.formcreator.online/voting
... mehr lesenweniger lesen

Auf Facebook ansehen

Erstellt vor 10 Monaten

Feuerwehr Bansleben

Einsatz Nr. 2019-08
02.12.2019, Alarmierung: 15:51 Uhr
Böswilliger Sirenenalarm, Einsatzabbruch.

Rechnung an den/die Erziehungsberechtigte(n)?
... mehr lesenweniger lesen

Auf Facebook ansehen